Blog Image

carolas nähmaschine

ich nähe seit 1961, meine mama hat es mir beigebracht.

irgendwann stand sie da, die alte Dürrkopp tretmaschine. noch auf ihrem gußeisernem gestell. aber das wurde bald gegen einen nähschrank mit abklappbarer maschine ausgetauscht. 1970 zog eine elektrische, mit zick-zackstich, ein. ich weiß nur noch dass die bei hertie gekauft wurde. und die habe ich dann 1972 übernommen, als mama sich eine neue privileg kaufte. bis 1975 habe ich sehr viel, alles, damit genäht. und dann wollte ich eine neue, modernere. so kam ich zu meinem grünen nähfrosch, der noch immer bei mir näht.

t-shirt reparatur, schulterpasse . . .

begriffsklärungen & tutorials Posted on So, Januar 15, 2012 15:54

. . . zunächst schicke ich voraus: wer katzen hat, arm-trage-schmusekatzen, kennt das problem. es gibt praktisch kein t-shirt im haus ohne löcher.

die neue overlock war also ein guter grund endlich an die arbeit heranzugehen; dachte ich es mir doch erheblich erleichtern zu können.
nun denn, dem wird nicht wirklich so sein können.

aber ich lege mal los und zeige was ich an vorbereitungen gemacht habe.

zuerst einmal habe ich das t-shirt mit einem kissen im ärmel innen ausgestopft . . .
dann habe ich folie aufgelegt, mit stecknadeln im kissen festgesteckt und dann den schnitt abgenommen . . .

passende stücke reparaturstoff zugeschnitten . . .

– – – wird fortgesetzt – – –



overlock im näh-test . . .

die nähmaschine-n Posted on So, Januar 15, 2012 15:50

. . . hm.
was ich absolut nicht bedacht habe, diese, meine, einfache und wirklich sehr preiswerte, maschine kann nicht rückwarts nähen . . .
jetzt erst verstehe ich warum das bei den „großen“= teuren maschinen immer extra aufgeführt wird . . .
nun gut, das ist kein problem wenn frau es weiß.
jetzt weiß ich es.
und die -mit der ovi simpel gedachte- reparatur der t-shirts muß also doch zunächst mit der Victoria genäht und dann im nachhinein mit der ovi abgekettelt werden.
da ich die ärmel nicht austrenne, sondern die reparatur-schulterpassen nur obenauf bzw dazwischen setzen will, ist das dann doch das einfachere übel für mich.



Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/2/f/4/abf1.de/httpd.www/naehen/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/modules/cookie-banner/templates/oc_cookie_banner_frontend.php on line 3 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/2/f/4/abf1.de/httpd.www/naehen/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/modules/cookie-banner/templates/oc_cookie_banner_frontend.php on line 4 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/2/f/4/abf1.de/httpd.www/naehen/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/modules/cookie-banner/templates/oc_cookie_banner_frontend.php on line 5 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/2/f/4/abf1.de/httpd.www/naehen/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/modules/cookie-banner/templates/oc_cookie_banner_frontend.php on line 6 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/2/f/4/abf1.de/httpd.www/naehen/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/modules/cookie-banner/templates/oc_cookie_banner_frontend.php on line 7 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/2/f/4/abf1.de/httpd.www/naehen/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/modules/cookie-banner/templates/oc_cookie_banner_frontend.php on line 8 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/2/f/4/abf1.de/httpd.www/naehen/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/modules/cookie-banner/templates/oc_cookie_banner_frontend.php on line 9 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /customers/2/f/4/abf1.de/httpd.www/naehen/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/modules/cookie-banner/templates/oc_cookie_banner_frontend.php on line 10